Segeln in Italien: Entdecke Orte die verzaubern

Segeln: Sardinien, Elba und Sizilien auf einem Boot entdecken

Italien: Das Land voller Lebensfreude, Gute-Laune-Musik und dem besten Essen rund um den Globus. Millionen Besucher genießen jedes Jahr das italienische 'Dolce Vita', strömen durch die engen Gassen Roms, genießen eine Pizza in Neapel oder bestaunen den schiefen Turm von Pisa.

Doch Italien ist noch soviel mehr! Das Land wartet mit einigen der schönsten Küstenabschnitte Europas die sich am besten auf einem Segelboot erkunden lassen. Buche deinen Segelurlaub! Italien und seine atemberaubenden Landschaften von einem Segelboot aus zu erkunden lohnt sich.

Kosten: Segelwochenende ab 100€, eine Woche ab 350€ pro Person

Regionen: Italien besteht aus unterschiedlichsten Landschaften, von rauen Steilküsten bis hin zu nahezu karibischen Regionen; jeder findet eine Destination nach seinem Geschmack.

Segeln Italien: Die beliebtesten Segelreviere


Segeln Gardasee:
Der Gardasee, im Norden Italiens, eignet sich perfekt für einen Kurztrip von Deutschland aus. Nutze ein langes Wochenende, um auf einem Segelboot den See von den steilen Klippen im Norden bis zur antiken Stadt Sirmione im Süden zu erkunden und schalte ab von deinem Job und Alltagsstress. Im Anschluss an deinen Segeltörn kannst du noch das nahgelegene berühmte Verona besuchen, bevor es wieder zurück geht.

Segeln Sardinien:
Als eine der beliebtesten Regionen Italiens gilt die Insel Sardinien. Sie ist umgeben von kristallklarem Wasser und überrascht mit strahlend weißen Sandstränden. Auch bekannt als die Karibik Europas kann man sich kaum sattsehen an der wunderschönen Landschaft. Genieße die Abende bei Sonnenuntergang und einem Aperitivo an Deck und bade tagsüber in versteckten Buchten und hellblauem Wasser. Wer neben Sardinien vom Wasser aus auch das Landesinnere erkunden will, kann das Segeln mit Wandern auf Sardinien verbinden.

Segeln Elba:
Elba, die drittgrößte Insel Italiens, liegt in der Toskana. Sie erwartet Besucher mit traditioneller toskanischer Küche und beeindruckender Natur. Elba ist das perfekte Ziel für Outdoorsport-Fans und ein Segelurlaub kann ohne weiteres mit Wandern, Mountainbiken oder Standup Paddling kombiniert werden.

Diese Personen sind zuletzt nach Italien gereist.
zurück zu