Mitsegeln: Atlantik lockt mit einzigartigen Landschaften

Entdecke die Atlantikinseln auf einem Segelboot

Der Atlantik ist nach dem Pazifik der zweitgrößte Ozean der Welt. Er lockt mit abwechslungsreichen, beeindruckenden Landschaften und Segelrevieren für jedes Niveau. Das Segeln im Atlantik eignet sich sowohl für Anfänger als auch für erfahrene Segler.

Segelreviere Atlantikinseln

Kanaren Segeln rund um die Kanarischen Inseln ist ganzjährig möglich. Zu den Kanaren zählen die Hauptinseln Teneriffa, Fuerteventura, Gran Canaria, Lanzarote, La Palma, La Gomera und El Hierro, sowie sechs kleinen Nebeninseln.

Azoren Die Azoren hingegen gelten als immergrün und eignen sich hervorragend für Outdoorsport-Fans. Verbinde beispielsweise das Segeln mit Wandern auf den Azoren.

Beste Reisezeit

Kanaren: Segeln auf den Kanaren ist das ganze Jahr über möglich. Wer dem Winter entkommen möchte, findet zu dieser Jahreszeit perfekte Bedingungen für Outdoorsport vor. Von Mai bis November wartet hervorragendes Badewetter.

Reisezeit Azoren: Für das Segeln um die Azoren empfehlen wir die Monate Mai bis Oktober. Die Temperaturen sind mild und es ist selten extrem heiß.

Kosten:

- Eine Woche segeln in den Kanaren ab 400€ pro Person

- Zwei Wochen segeln auf den Azoren ab 1600€ pro Person

Anreise:

Anreise Azoren
Direktflüge von Düsseldorf und Frankfurt mit SATA Airlines

Anreise Kanaren
Mit der Fähre vom spanischen Festland aus oder via Direktflug

Diese Personen sind zuletzt nach Atlantikinseln gereist.
Nach oben