Kykladen: Segeln in einem der beliebtesten Archipele Griechenlands

Segeln: Kykladen auf einem Segelboot entdecken

Kosten: Eine Woche ab 450€

Anreise: Direktflüge von großen deutschen Flughäfen ab 60€

Beste Reisezeit: April bis November

Kykladen: Segeln


Die berühmte griechische Inselgruppe der Kykladen auf einem Segelboot zu entdecken ist der Traum vieler. Sowohl für Segelanfänger als auch für erfahrenere Segler haben die Kykladen einiges zu bieten. Wenn der Meltemi, der typische Wind der Ägäis bläst, wird der Segelurlaub schnell ein wenig abenteuerlicher. In den windstilleren Monaten mit ruhiger See eignet sich die Region perfekt für unerfahrenere Segler, die das Segeln lernen wollen.

Segelroute
Wer auf den Kykladen segelt, startet meistens von Athen aus. Für erfahrene Skipper besteht die Möglichkeit des Yachtcharter in Athen. Segelanfänger können von Athen aus mitsegeln und sich zurücklehnen. Ein professioneller lokaler Skipper organisiert den Segeltörn und bringt dich zu versteckten Buchten und den schönsten Stränden der Kykladen.

Personen die zuletzt nach Kykladen gereist sind.
zurück zu