Segelurlaub: Entdecke die Toskana auf einer Yacht

Segeln: Elba und Capraia auf einem Segelboot umrunden

Kosten: Ein Wochenende ab 80€

Anreise: Von allen großen deutschen Flughäfen nach Florenz ab 40€

Unsere Tipps:
- Elba für Outdoor-Fans: Wandern, Fahrradfahren, Schnorcheln
- Toskanische Spezialitäten, wie Trüffel, probieren
- Entspannen und italienisches Dolce Vita genießen

Segeln Elba

Die Tyrrhenischen Inseln sind perfekt für das Segeln in der Toskana. Von Deutschland aus gut erreichbar, bietet das toskanische Archipel optimale Segelbedingungen, abgelegene Sandstrände und einsame Buchten, die es zu entdecken gilt.

Segle von der Toskana aus nach Sardinien oder Korsika oder nutze die kurzen Segelstrecken vor Ort um Segeln zu lernen. Mit der gut ausgebauten maritimen Infrastruktur und dem milden mediterranen Klima, zählt die Region zu den beliebtesten Segelrevieren Europas.

Segelferien Elba

Grüne, hügelige Landschaft, tiefblaues Wasser und die typische lebensfrohe Art der Italiener. Elba zählt zu den beliebtesten Urlaubsdestinationen der Deutschen und das nicht ohne Grund! Wie auch im Rest Italiens lassen sich beim segeln in Elba sämtliche leckere Köstlichkeiten der italienischen Küche genießen.

Wer will, kann seine Segelferien mit Wandern oder Radfahren verbinden und echte Segelfans können Elba für einen Kurztrip wählen und Segeln zu lernen.

Egal wonach du suchst, du wirst deinen Traumurlaub beim segeln auf Elba finden!

Personen die zuletzt nach Toskana gereist sind.
Nach oben