British Virgin Islands: Segeln und Karibikflair erleben

Geschützte Buchten, kristallklares Wasser und Palmen: Segeln British Virgin IslandsBritish Virgin Islands: Segeln und Karibikflair erleben

Kosten: Eine Woche ab 650€ pro Person

Anreise: Flüge von großen deutschen Flughäfen ab 400€

Beste Reisezeit: November bis Mitte April

Segeln British Virgin Islands

Die British Virgin Islands (BVI) oder auch Britischen Jungfern Inseln, sind britisches Überseegebiet und liegen in der Karibik. Sie umfassen 60 Inseln und Korallenriffe und bestehen zum Teil aus Kalkstein und sind zum anderen vulkanischen Ursprungs.

Sie eignen sich perfekt für Segelanfänger und das erste mal Segeln in der Karibik. Aufgrund der kurzen Segelstrecken zwischen den Inseln und den optimalen Wetterbedingungen, wartet auf den British Virgin Islands ein entspannter Segelurlaub auf dich.

Strahlend weißer Sand, unzählige kleine Trauminseln und charmante Häfen typisch lokaler Küche, machen das Segelrevier perfekt für das Segeln mit Kindern. Gefahren lauern, beim navigieren, durch die Riffe. Wir empfehlen deshalb das Mitsegeln mit einem professionellen und erfahrenen Skipper. So steht einem sicheren und unvergesslichen Segelurlaub auf den Britischen Jungferninseln nichts mehr im Weg.

Personen die zuletzt nach BVI - Britische Jungferninseln gereist sind.
zurück zu