Segeln Split: Kroatien mit der Familie auf einem Boot entdecken

Kosten: Eine Woche ab 400€ pro Person

Beste Reisezeit: Mai bis Oktober

Wie gemacht für einen Segeltörn: Kroatien und das Split Archipel bieten die perfekten Voraussetzungen für einen gelungenen Segelurlaub. Einsame Strände, unzählige Buchten und leckere lokale Köstlichkeiten machen das Segeln in Split unvergesslich.

Auf deinem Kroatien-Segeltörn erreichst du von Split aus in wenigen Segelstunden die ersten Inseln: Solta, Hvar,... Die Inseln sind besonders beliebt unter Feierfreudigen und bekannt für wilde Parties.

Dein nächster Stopp ist die Insel Brac, du ankerst am Strand Ziatni Rat, dessen weißer Sand seine Form je nach Gezeiten und Strömungen ändert. Segle weiter Richtung Süden und besuche das abgelegene Visand Lastovo oder entdecke Curzola, ein wunderschönes mittelalterliches Dorf, das Venedig ähnelt. Segeln in Dubrovnik solltest du dir ebenfalls nicht entgehen lassen: Entdecke die Stadt, die zum UNESCO-Weltkulturerbe ernannt wurde.

Personen die zuletzt nach Split gereist sind.
zurück zu